Ehre die weibliche Kundalini-Energie Shakti.
Siddhanath hat uns sieben yogische Shakti-Techniken gegeben, die im Folgenden beschrieben werden. Sie wurden von ihm entwickelt für spirituellen Fortschritt und Heilung. Gelehrt werden sie auf der subjektiven Ebene für das Wahre Selbst (die Seele) und auf der objektiven Ebene für das Scheinbare Selbst (den Körper).
Die Mehrzahl dieser Techniken wird auf den New Life Awakening Retreats gegeben. Bitte informiere dich hier, wann und wo das nächste Retreat in Deutschland stattfindet.

1. Shakti-Heilung

Shakti bedeutet "Tiefgehende Siddhanath-Heilungs- und Kundalini-Übertragung.." Shakti ist eine innere Reise zur Erweckung der Kundalini-Energie und der  Chakras. Diese Reise führt zu einer vollständigen Transformation, die den Körper sich erholen lässt und dich mit der letztendlichen Quelle aller Heilung verbindet. In dieser Praxis hat Yogiraj Siddhanath spezielle Kumbhaks und Visualisierungen gegeben, um die Schubkraft der Entwicklung noch zu verstärken. Die Shakti-Heilung beinhaltet wertvolle Mantras und gibt Techniken weiter für Chakra-“Operationen” und Chakra-Integration, um ein höheres Zentrum des Bewusstseins zu erreichen.

2. Siddhanath Samadhi Yoga

Dies ist der Weg des Weißen Schwans. Diese einfache Technik wurde von Yogiraj Siddhanath entwickelt, um den Zustand natürlicher Erleuchtung zu erfahren, in dem der Atem mit dem Geist verbunden ist. Diejenigen, die in der Meditation des natürlichen Atems absorbiert sind, werden schrittweise zum Zustand des Sahaj Samadhi geführt.

3. Ojasviya-Meditation

Ein dynamischer Prozess des Kayakalpa. Die Lebenssäfte im Körper werden umgewandelt und so wird schrittweise der Alterungsprozess umgekehrt. Dies ist ein Prozess, in dem sexuelle in spirituelle Energie verwandelt wird. Er ist die Alchemie der totalen Transformation und vertreibt Krankheit, Verfall und Tod.

4. Fortgeschrittene Omkar-Meditation

Das gebärende Summen der Schöpfung entwickelt unser Bewusstsein und heilt alle Übel durch seine resonierende Frequenz. Aus ihm entspringen alle Klänge und Mantras der Shakti-Heilung-Erleuchtung. Löse deine Probleme auf, indem du die passenden Mantras und die korrespondierenden Keimsilben lernst und verwendest.

5. Erdfriedensmeditation

Diese Meditation ist einfach durchzuführen und ergänzt in wunderbarer Weise alle Glaubensrichtungen und Religionen. Sie ist geeignet für Menschen jeden Alters und jeden Hintergrundes. Sie unterstützt dabei, das, was man macht, noch besser zu tun. Sie erweckt in uns ein Bewusstsein des Teilens und des Mitgefühls für die Menschheit. Die Erdfriedensmeditationen finden zu Vollmond und an jedem 3. Samstag im Monat in den Zentren der Hamsa Yoga Sangh statt.

6. Hamsa Asanas

Dies ist das Yoga der  Integration durch Körperhaltungen. Jede Asana wird mit dem Hamsa-Atem synchronisiert. Die Haltungen machen Freude, verjüngen den Körper, erhöhen die Vitalität und helfen, Leichtigkeit und Ordnung in deinen Alltag hineinzutragen.

7. GOD Heilungen 1, 2 & 3

A) Gurunath Oath-Proth Dhayana
B) Gurunath Ojasviya Dhanaya
C) Gurunath Omkar Dhayana


Das Scheinbare Selbst
von der Unkenntnis
um das Wahre Selbst zu heilen, das ist
die letztendliche Essenz aller Heilung.
- Yogiraj Siddhanath -